Habilitation

Als Habilitand am Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein eigenes leistungsstarkes Team von Doktoranden und studentischen Hilfskräften aufzubauen, mit dem Sie Ihre Themenschwerpunkte in Forschung und Lehre sowie der Akquise von Drittmitteln vorantreiben. Wir engagieren uns intensiv in der internationalen Wirtschaftsinformatik-Community und verfügen über ein belastbares Netzwerk an Kontakten zur Praxis sowie zu herausragenden Studierenden aus den Fachgebieten BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik oder ähnlichen Studiengängen (siehe auch ehemalige Mitarbeiter). Mit der Erfahrung in einer großen und dynamischen Organisation bereiten Sie sich auf die späteren Herausforderungen als Lehrstuhlinhaber vor.

Für Ihren Erfolg in der Forschung können Sie bei uns auf ein breites Spektrum an Kompetenzen in verschiedenen Forschungsmethoden und Themenschwerpunkten zurückgreifen. Dabei freuen wir uns über Erweiterungen und Ergänzungen, die Sie einbringen. In regelmäßigen Forschungsseminaren tauschen sich Doktoranden, Habilitanden und Professoren bei uns über aktuelle Arbeiten aus und entwickeln neue Ideen, die wir in hochrangigen Zeitschriften und Tagungsbänden publizieren.

Zur Erreichung Ihrer Lehrbefugnis betreuen Sie – je nach Standort – Veranstaltungen in den Studiengängen BWL, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen, wo Sie Studierende für Ihre Themen begeistern und damit neue Doktoranden gewinnen können. Zudem gibt es die Möglichkeit, am gemeinsamen Elitenetzwerk-Studiengang Finanz & Informationsmanagement der Universitäten Augsburg und Bayreuth und der TU München mitzuwirken.

In enger Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT sammeln Sie durch unsere enge Verzahnung von Forschung und Praxis zudem für eine spätere Berufung wertvolle Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln. Dabei konzentrieren Sie sich neben Anträgen für öffentlich geförderte Forschung (z.B. bei DFG, EU, BMBF, BMWi) auch auf privat geförderte Drittmittel aus Projekten mit Praxispartnern, um dabei innovative Fragestellungen zu identifizieren und zu bearbeiten.

  • career FIM Karriere Habilitation Professor Björn Häckel Zitat
  • career FIM Karriere Habilitation Professor Dennis Kundisch Zitat
  • career FIM Karriere Habilitation Professor Maximilian Röglinger Zitat
  • career FIM Karriere Habilitation Professor Gilbert Fridgen Zitat

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten:

Kontakt

Tel: 0821/598-4801
karriere@fim-rc.de