Seminar Risikomanagement


Veranstaltungstyp

​​​​​​​​Seminar

Ansprechpartner

Sebastian Heiden, Dominic Stirnweiß

Bewerbung


​Aufgrund der Beschränkung der Teilnehmerzahl sind im Rahmen der Bewerbung einige Angaben zu machen, welche Grundlage für die Auswahl der Studierenden sein werden. U.a. wird die Auswahl der Studierenden anhand folgender Kriterien erfolgen:

  • Note Vorlesung Risikomanagement
  • Note Statistik I (falls belegt)
  • Note Statistik II (falls belegt)
  • Notendurchschnitt (insgesamt, STUDIS-Ausdruck erforderlich)
  • Motivationsschreiben

 

Diese Veranstaltung findet nur im Wintersemester statt. Bitte beachten Sie zudem unsere allgemeinen Bewerbungskriterien.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung Risikomanagement ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar Risikomanagement im Wintersemester!


Inhalt


​Bei Führungskräften existieren häufig Unsicherheiten hinsichtlich der Identifikation und Bewertung von Risiken, sowie dem Umgang mit Risiken. Ziel des Seminars ist es daher, die Studierenden mit dem Thema Unternehmensrisiken vertraut zu machen und in die Denkwelt des Risikomanagements einzuführen.

Im Seminar Risikomanagement bearbeiten Sie im Team innovative Themen an der Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Forschung und Anwendung in der betrieblichen Praxis. Zusätzlich werden u.a. durch die Arbeit in (interdisziplinären) Teams wichtige Soft-Skills vermittelt, welche Sie im beruflichen Alltag jederzeit beherrschen sollten.


Termine & Ablauf


TermineDatum
Bewerbungsphase09.10.17 (12:00 Uhr) - 25.10.17 (12:00 Uhr)
Zu- / Absagebis 25.10.2017 per Mail
Kick-offFreitag, 27.10.17, 16:00 - 17:00, Raum 1109, Gebäude J
Abgabe der Seminararbeitspätestens bis 22.12.2017, 12:00 Uhr (Abgabe einer elektronischen Version der Arbeit an den Betreuer per Mail und zusätzlich schriftliche Arbeit in den Briefkasten des jeweiligen betreuenden Lehrstuhls)


Weitere Informationen finden Sie hier:

​Link zur Veranstaltung im Digicampus.

Link zu den Seminarthemen.

Link zum Anmeldeformular.