Deutschlandstipendium Förderung Stipendium Augsburg FIM

Deutschlandstipendium

Die Bewerbung für das Deutschlandstipendium ist an dieser Stelle im November 2018 wieder möglich.

 

Du studierst nicht in Augsburg, sondern in Bayreuth?

Dann findest Du hier alle für Dich relevanten Informationen.

 

Unser Engagement im Deutschlandstipendium am Standort Augsburg

Im Rahmen des Programms „Deutschlandstipendium“ der Bundesregierung fördern das Institut für Materials Resource Management (MRM) und das Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement (FIM) gemeinsam seit dem Sommersemester 2011 herausragende Studierende der Universität Augsburg. Hierbei unterstützen wir gezielt Studierende der Fachrichtungen „Nachhaltiges Ressourcenmanagement“ und „Finance, Operations & Information Management“ sowie Studierende mit einem starken Interesse an diesen Themen. Die Fachrichtungen profilieren Studiengänge wie Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre, Informatik & Informationswirtschaft und sind zudem in weiteren Studiengängen wie Wirtschaftsmathematik, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie Global Business Management wählbar. Dabei müssen diese nicht zwingend dem gewählten Vertiefungsbereich/Schwerpunkt entsprechen, die Studierenden sollen vor allem ihr Interesse an der jeweiligen Fachrichtung glaubhaft darlegen können.

Ziel des Deutschlandstipendiums ist die Förderung von Studierenden, die hervorragende Studienleistungen erbringen bzw. deren bisheriger Werdegang besonders gute Studienleistungen erwarten lässt. Entscheidend berücksichtigt wird, dass sich die Studiensituation des Studierenden durch das Stipendium verbessern lässt. Hierbei sind neben den Studienleistungen die Kriterien gesellschaftliches Engagement, Verantwortungsbereitschaft sowie besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände ausschlaggebend. Ein Stipendium wird zunächst für 12 Monate, beginnend zum Start eines Sommersemesters, vergeben und kann bei einer entsprechend positiven Entwicklung verlängert werden. Die Förderungshöchstdauer entspricht dabei der Regelstudienzeit des jeweiligen Studiengangs.

 

Als Förderer an unserem Standort Augsburg beteiligen sich derzeit:

Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank | BWF Offermann, Waldenfels & Co. KG | ​Deutsche Bank AG | FIM Alumni Verein e.V. | Günther Gaßlbauer | KGAL GmbH & Co.KG | Kuka AG | MELOS GmbH | MLP Finanzdienstleistungen AG | mPunkt GmbH | paycentive AG | PricewaterhouseCoopers AG |Senacor Technologies AG | Hubert Stärker | Versicherungskammer Bayern | Wirtschaftsregion Augsburg Förderverein e.V.

 
Ansprechpartner:

Julia Lanzl