Prof. Dr. Henner Gimpel

Professor
E-Mail: henner.gimpel@fim-rc.de
Telefon: +49 821 598 – 4818
Raum: Geb. I1​, Raum 1206
Universität Augsburg​​

Prof. Dr. Henner Gimpel ist Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der U​niversität Augsburg. Daneben ist er in leitender Position tätig am Kernkompetenzzentrum Finanz- und Informationsmanagement und in der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT.

Der inhaltliche Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Analyse und Gestaltung der Digitalisierung. Er befasst sich mit sozio-technischen​ Informationssystemen, in denen Menschen, Informationen und digitale Technologien miteinander interagieren. Ziele sind hier einerseits die menschengerechte und wirtschaftlich zielführende Entwicklung und Nutzung von Informationssystemen und andererseits die Analyse der individuellen Akzeptanz und des Umgangs mit digitalen Technologien in der Finanzwirtschaft, dem Gesundheitswesen oder der High-Tech-Industrie. Im Fokus ist dabei oftmals der individuelle Mensch in seinen Rollen als Konsument, Kunde, Patient, Mitarbeiter und/oder Nutzer, der mit Informationssystemen interagiert. Professor Gimpel fokussiert dabei folgende Themenfelder:

  • Customer Relationship Management (CRM), insb. Multikanal-Kundeninteraktion und -integration in Geschäftsprozesse, Kundenzufriedenheit und Customer Experience Management, Nachhaltigkeit und Ethik in Kundenentscheidungen, Social CRM, Kundendaten-Analyse, Datenschutz und Bewertung von Daten.​​
  • Digital Life, insb. Integration von privaten und betrieblichen Informationssystemen, Digitalisierung des Individuums, Individual Information Systems, Soziale Medien, Social Computing, Social Collaboration, Digitaler Arbeitsplatz, Technostress und Informationsüberflutung, Self-Tracking / Selbstvermessung, psychisch gesunder Umgang mit digitalen Technologien, E-Health und Telemedizin.
  • Management im digitalen Zeitalter, in​sb. Digitale Transformation etablierter Unternehmen, Prozessdigitalisierung, Innovationsmanagement, agile Innovation und Open Innovation, ​E-Commerce, E-Business, Elektronische Märkte, überbetriebliche Vernetzung in Ökosystemen, (Big) Data Analytics und daten-basierte Geschäftsmodelle, Kollektive Intelligenz und Entscheidungsfindung.

In der Forschung zu diesen Themenfeldern nutzt Professor Gimpel primär theoretisch fundierte quantitative empirische Studien (Labor- und Feldexperimente, strukturierte Befragungen, Analyse von Sekundärdaten mittels Methoden der Statistik und des Data Minings) und verknüpft diese teils mit gestaltungsorientierten und modelltheoretischen Ansätzen. Seine Forschung ist in der Betriebswirtschaft verankert (Wirtschaftsinformatik, Marketing, Organisation) mit starken Bezügen zu Verhaltensökonomie, Psychologie und Informatik. Internationale Forschungserfahrung sammelte Professor Gimpel in zwei Forschungsaufenthalten am IBM T.J. Watson Research Center in New York und einem Forschungsaufenthalt am Center for Interuniversity Research and Analys​is on Organizations in Montréal. ​Die Forschung von Professor Gimpel mit Mitarbeitern und Kollegen in In- und Ausland orientiert sich in zahlreichen teils interdisziplinären Projekten an den zuvor skizzierten Themenfeldern. Zu den aktuellen Projekten zählen beispielsweise die Folgenden:

In der betrieblichen Praxis unterstützt Professor Gimpel zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen in der Entwicklung von innovativen Lösungen für individuelle Fragestellungen und Herausforderungen. Thematisch liegen diese Praxisprojekte im Bereich Wirtschaftsinformatik, Dienstleistungs- und Geschäftsmodellentwicklung, Customer Experience Management, Data Analytics und Digitale Transformation, oftmals sind sie angelehnt an die oben skizzierten Themenfelder. Praxiserfahrung sammelte Professor Gimpel zudem fünf Jahre lang als Unternehmensberater bei McKinsey & Company. Er unterstützte Unternehmen vor allem im Gesundheitswesen, der Automobilindustrie, der Energiewirtschaft und der Finanzwirtschaft mit einem Fokus auf Informationstechnologie, Marketing und Strategie. Zu den Unternehmen, mit denen Professor Gimpel in den letzten Jahren gearbeitet hat gehören: BMW, Carl Zeiss, Deutschen Bank, Flughafen München, IBM, Microsoft, NORD/LB, PwC, Siemens und die Versicherungskammer Bayern.

Weitere Informationen zu Praxiskooperationen

In der Lehre behandelt Professor Gimpel Inhalte der Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf nachhaltiges Management im digitalen Zeitalter, Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung sowie Customer Relationship Management. In diesen Bereichen bietet er für Bachelor- und Master-Studierende sowie Doktoranden Vorlesungen, Übungen, (Projekt-)Seminare und die Betreuung individueller Forschungs- und Abschlussarbeiten an. Die didaktische Aufbereitung orientiert sich an dem theoretischen Modell der Cognitive Apprenticeship. In einem ausgewogenen Verhältnis von instruktiven und permissiven Lehr- und Lernangeboten können Studierende Fach-, Methoden- und Personalkompetenz erlangen. Neben dem Lehrangebot an der Universität Augsburg ist Professor Gimpel Dozent der Bayerischen EliteAkademie und der Fraunhofer Academy.

Weitere Informationen zu Lehrangebot und Fördermöglichkeiten für Studierende

Vor seinem Ruf an die Universität Augsburg studierte Henner Gimpel Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (heute Karlsruher Institut für Technologie KIT) mit Schwerpunkten in BWL und Angewandter Informatik. Im Anschluss an das Studium promovierte er dort in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften mit Auszeichnung zu Themen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftsinformatik, Verhaltensökonomie und Psychologie. Am KIT forschte und lehrte er am Institut für Informationswirtschaft und Marketing und dem Karlsruhe Service Research Institute und leitete die Karlsruhe School of Services. Seine Studienleistung wurde mit der Friedrich-von-Klinggräff-Medaille ausgezeichnet, die Diplomarbeit mit dem ersten Preis im Hochschulwettbewerb des Deutschen Aktieninstituts, die Promotion mit dem Walter-Georg-Waffenschmidt-Preis für Betriebswirtschaftslehre, seine Forschung mit der Fuggerpreis für die Wissenschaft. Er erhielt mehrere Auszeichnungen für seine Leistungen in der Lehre.

Professor Gimpel veröffentlicht seine Forschungsarbeiten in nationalen und internationalen Zeitschriften und auf Konferenzen. Er gehört zum Kreis der Herausgeber der Zeitschrift Group Decision and Negotiation und er ist regelmäßig Mitglied des Programmkommittes der wichtigsten deutschen, europäischen und internationalen Konferenzen der Wirtschaftsinformatik. Er begutachtet regelmäßig Beiträge für diverse Zeitschriften (z.B. ISR, JAIS, JMIS, BISE, GDN, EM). Professor Gimpel hält bei Industrieunternehmen und -organisationen regelmäßig Vorträge zu Themen der Digitalen Transformation und organisiert oder unterstützt Tagungen in diesem Themenfeld. Professor Gimpel ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und Kommissionen, u.a. des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB), dessen wissenschaftlicher Kommission Wirtschaftsinformatik (WKWI), der Gesellschaft für Informatik (GI), der Association for Information Systems (AIS), der Gesellschaft für experimentelle Wirtschaftsforschung (GfeW), des Zentrums für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG) und des Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B), Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin.​

Bei Interesse an den folgenden Publikationen, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail​ oder kontaktieren Sie mich über Research Gate​.

Externe Profile: ​Google Scholar, Research Gate, Xing, LinkedIn.

Publikationen

Qualitätscockpit in der Notfallmedizin
in: Management & Krankenhaus kompakt, Notfall- und Intensivmedizin, S.18-19, 2018
Gimpel, Henner
Regal, Christian
Meindl, Oliver
Dormann, Harald
Rashid, Asarnusch
Eder, Patrick
Crowd Labor Markets as Platform for Group Decision and Negotiation Research : a Comparison to Laboratory Experiments
in: Group Decision and Negotiation, 2018
Teschner, Florian
Gimpel, Henner
Daten monetarisieren
in: Digitalisierung : Schlüsseltechnologien für Wirtschaft und Gesellschaft, S.267-268, Berlin, 2018
Gimpel, Henner
The Disclosure of Private Data : Measuring the Privacy Paradox in Digital Services
in: Electronic Markets, 2018
Gimpel, Henner
Kleindienst, Dominikus
Waldmann, Daniela
No Rage Against the Machine : How Computer Agents Mitigate Human Emotional Processes in Electronic Negotiations
in: Group Decision and Negotiation, 2018
Adam, Marc T. P.
Teubner, Timm
Gimpel, Henner
Stratified prevention : opportunities and limitations ; Report on the 1st interdisciplinary cardiovascular workshop in Augsburg
in: Clinical Research in Cardiology, S.193-200, 2018
Kirchhof, Gregor
Lindner, Josef Franz
Achenbach, Stephan
Berger, Klaus
Blankenberg, Stefan
Fangerau, Heiner
Gimpel, Henner
Gassner, Ulrich M.
Kersten, Jens
Magnus, Dorothea
Rebscher, Herbert
Schunkert, Heribert
Rixen, Stephan
Kirchhof, Paulus
Structuring Digital Transformation : A Framework of Action Fields and its Application at ZEISS
in: Journal of Information Technology Theory and Application, S.31-54, 2018
Gimpel, Henner
Hosseini, Sabiölla
Huber, Rocco
Probst, Laura
Röglinger, Maximilian
Faisst, Ulrich
Der unbekannte Kunde : Potenziale der Integration von Kundendaten
in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 2018
Gimpel, Henner
Schmied, Fabian
Stöber, Anna-Luisa
The Upside of Data Privacy : Delighting Customers by Implementing Data Privacy Measures
in: Electronic Markets, S.1-16, 2018
Gimpel, Henner
Kleindienst, Dominikus
Nüske, Niclas
Rau, Daniel
Schmied, Fabian
Customer Experience Management : Kontinuierlicher Kreislauf
in: BankInformation, S.18, 2017
Gimpel, Henner
Design Blueprint for Stress-Sensitive Adaptive Enterprise Systems
in: Business & Information Systems Engineering, S.277-291, 2017
Adam, Marc T. P.
Gimpel, Henner
Mädche, Alexander
Riedl, René
Emergent User Roles of a Digital Workplace : A Network Analysis Based on Trace Data
presented at: International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea, 2017
Frank, Leonhard
Gimpel, Henner
Schmidt, Marco
Schoch, Manfred
Generic Sensor Framework enabling Personalized Healthcare
presented at: IEEE Life Sciences Conference, Sydney, Australia, 2017
Beckmann, Sven
Lahmer, Stefanie
Markgraf, Moritz
Meindl, Oliver
Rauscher, Julia
Regal, Christian
Gimpel, Henner
Bauer, Bernhard
Manipulation in Conditional Decision Markets
in: Group Decision and Negotiation, S.953-971, 2017
Teschner, Florian
Rothschild, David
Gimpel, Henner
Understanding FinTech Start-Ups : A Taxonomy of Consumer-Oriented Service Offerings
in: Electronic Markets, 2017
Gimpel, Henner
Rau, Daniel
Röglinger, Maximilian
Customer Satisfaction in Digital Service Encounters : The Role of Media Richness, Social Presence, and Cultural Distance
in: European Conference on Information Systems, 2016
Gimpel, Henner
Huber, Johannes
Sarikaya, Serkan
Financing Projects through Enterprise Crowdfunding : Understanding the Impact of Proposal Characteristics on Funding Success
in: European Conference on Information Systems, 2016
Feldmann, Niels
Gimpel, Henner
FinTech-Geschäftsmodelle im Visier
in: Wirtschaftsinformatik & Management, S.38-47, 2016
Gimpel, Henner
Rau, Daniel
Röglinger, Maximilian
Kunden wollen was erleben
in: Bankmagazin, S.44-45, 2016
Gimpel, Henner
Sarikaya, Serkan
Understanding the Sharing Economy : Drivers and Impediments for Participation in Peer-to-Peer Rental
in: Proceedings of the 49th Annual Hawaii International Conference on System Sciences : 5-8 January 2016, Kauai, Hawaii, S.4782-4791, Piscataway, NJ, 2016
Hawlitschek, Florian
Teubner, Timm
Gimpel, Henner
Interview with Thomas W. Malone on "Collective Intelligence, Climate Change, and the Future of Work"
in: Business & Information Systems Engineering, S.275-278, 2015
Gimpel, Henner
How (not) to Incent Crowd Workers : Payment Schemes and Feedback in Crowdsourcing
in: Business & Information Systems Engineering, S.167-179, 2015
Straub, Tim
Gimpel, Henner
Teschner, Florian
Weinhardt, Christof
Digital Transformation : Changes and Chances – Insights based on an Empirical Study

Gimpel, Henner
Röglinger, Maximilian
myStress : Unobtrusive Smartphone-based Stress Detection
in: European Conference on Information System, 2015
Gimpel, Henner
Regal, Christian
Schmidt, Marco
eOrganisation : Service-, Prozess-, Market-Engineering. Band 1
presented at: 8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, Karlsruhe, 2007
Oberweis, Andreas
Weinhardt, Christof
Gimpel, Henner
Koschmieder, Agnes
Pankratius, Viktor
Schnitzler, Björn
eOrganisation : Service-, Prozess-, Market-Engineering. Band 2
presented at: 8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, Karlsruhe, 2007
Oberweis, Andreas
Weinhardt, Christof
Gimpel, Henner
Koschmider, Agnes
Pankratius, Viktor
Schnitzler, Björn
Negotiation, Auctions, and Market Engineering
presented at: 8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, Karlsruhe, 2007
Gimpel, Henner
Jennings, Nicholas R.
Kersten, Gregory E.
Ockenfels, Axel
Weinhardt, Christof
A Descriptive Auction Language
in: Electronic Markets, S.51-62, 2007
Rolli, Daniel
Luckner, Stefan
Gimpel, Henner
Weinhardt, Christof
Preferences in Negotiations : The Attachment Effect

Gimpel, Henner
Methods and Apparatus for Agreement-Based Automated Service Provisioning : US Patent Application No. 20060287967
in: Methods and Apparatus for Agreement-Based Automated Service Provisioning : US Patent Application No. 20060287967, 2006
Dan, Asit
Gimpel, Henner
Ludwig, Heiko
Market Engineering : A Research Agenda
in: Negotiation, auctions, and market engineering : international seminar, Dagstuhl Castle, Germany, November 12-17, 2006, revised selected papers, S.1-15, Dagstuhl, Deutschland, 2006
Gimpel, Henner
Jennings, Nicholas R.
Kersten, Gregory E.
Ockenfels, Axel
Weinhardt, Christof
Market Engineering : an Interdisciplinary Research Challenge
in: Negotiation and Market Engineering, Dagstuhl, Deutschland, 2006
Weinhardt, Christof
Gimpel, Henner
Negotiation Fever : Loss Aversion in Multi-Issue Negotiations
in: Negotiation and Market Engineering, Dagstuhl, Deutschland, 2006
Gimpel, Henner
Reasons for rejecting Pareto-Improvements in Negotiations
in: Group decision and negotiation (GDN) 2006 : International Conference, Karlsruhe, Germany, June 25 - 28, 2006 ; proceedings, S.243-246, Karlsruhe, Deutschland, 2006
Block, Carsten
Gimpel, Henner
Kersten, Gregory E.
Weinhardt, Christof
Towards Multi-Attribute Double Auctions for Financial Markets
in: Electronic Markets, S.130-139, 2006
Gimpel, Henner
Mäkiö, Juho
Possession, Obsession, and Concession : Preferences and Attachment in Negotiations

Gimpel, Henner
Template-Based Automated Service Provisioning : Supporting the Agreement-Driven Service Life-Cycle
in: Service-oriented computing - ICSOC 2005 : third international conference, Amsterdam, The Netherlands, December 12-15, 2005 ; proceedings, S.283-295, Amsterdam, Holland, 2005
Ludwig, Heiko
Gimpel, Henner
Dan, Asit
Kearny, Bob
Bidding Wars in Internet Auctions
in: Proceedings of Group Decision and Negotiation (GDN) 2005 (Vienna, Austria), Wien, Österreich, 2005
Gimpel, Henner
Endogenous Preferences in Multi-Issue Bargaining
in: Proceedings of Group Decision and Negotiation (GDN) 2005 (Vienna, Austria), Wien, Österreich, 2005
Gimpel, Henner
Multi-Attribute Double Auctions in Financial Trading
in: Seventh IEEE International Conference on E-Commerce Technology, 2005, CEC 2005 : proceedings, S.366-369, München, 2005
Gimpel, Henner
Makio, Juho
Weinhardt, Christof
Procurement via Continuous-Time Multi-Attribute Double Auctions
in: Proceedings of Group Decision and Negotiation (GDN) 2005 (Vienna, Austria), Wien, Österreich, 2005
Gimpel, Henner
Preference Construction in Negotiations : Loss-Aversion and Quasi-Endowment
in: Annual International Meeting of the Economic Science Association, Montréal, Canada, June 23-26, 2005, Montreal, Kanada, 2005
Gimpel, Henner
Endogenous Preferences in Negotiations : an Experimental Study
in: Proceedings of the the annual meeting of "Gesellschaft für experimentelle Wirtschaftsforschung" (GfeW) 2005, Köln, Deutschland, 2005
Gimpel, Henner
Reference-Dependent Preferences in Multi-Issue Bargaining
in: Computing and Markets, Dagstuhl, Deutschland, 2005
Gimpel, Henner
Mit Auktionen gewinnbringender an die Börse
in: Börsen-Zeitung, S.6, 2004
Gimpel, Henner
PANDA : Specifying Policies for Automated Negotiations of Service Contracts
in: Service-oriented computing - ICSOC 2003 : first International Conference, Trento, Italy, December 15-18, 2003 ; proceedings, S.287-302, Berlin, 2003
Gimpel, Henner
Ludwig, Heiko
Dan, Asit
Kearney, Bob
Agent-based bidding in Electronic Markets : a Prototypical Approach
in: Towards the Knowledge Society : eCommerce, eBusiness and eGovernment, S.553-567, Berlin, 2002
Neumann, Dirk
Gimpel, Henner
Holtmann, Carsten
Weinhardt, Christof