Martina Beer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
E-Mail: martina.beer@fim-rc.de
Telefon: +49 821 598 – 4879
Raum: Geb. I1 Raum 2218
Universität Augsburg

Lebenslauf
Martina Beer (geb. Lindermeir), geboren 1983, absolvierte im Jahr 2004 ihr Abitur am Maria-Theresia-Gymnasium in Augsburg. Von 2004 bis 2010 studierte sie Betriebswirtschaftslehre (Diplom) an der Universität Augsburg im Cluster Finance & Information sowie ein Semester an der Udayana University in Denpasar (RI). Nach der Tätigkeit als studentische Hilfskraft ist sie seit Dezember 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement.

Forschungsschwerpunkt
Im Rahmen ihrer Forschungsaktivitäten beschäftigt sich Frau Beer vorwiegend mit den Themengebieten Business Intelligence und Strategisches IT-Management und Nachhaltigkeit.

Publikationen

Systemic Risk in IT Portfolios – An Integrated Quantification Approach
in: Proceedings of the 36th International Conference on Information Systems (ICIS), Fort Worth, USA, December 2015
Beer, Martina
Wolf, Thomas
Zare Garizy, Tirazheh
Improving Business Value Assurance in Large-Scale IT Projects – A Quantitative Method Based on Founded Requirements Assessment
in: ACM Transactions on Management Information Systems, 5, 3, 2015
Fridgen, Gilbert
Klier, Julia
Beer, Martina
Wolf, Thomas
A Prototype for Information-Dense IT Project Risk Reporting: An Action Design Research Approach
in: Proceedings of the 47th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS), Waikoloa, Hawaii, January 2014, p. 3657-3666
Beer, Martina
Meier, Marco C.
Mosig, Benjamin
Probst, Florian
Benefits Quantification in IT Projects
in: Proceedings of the 11th International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI), Leipzig, Germany, February 2013, p. 707-720
Beer, Martina
Fridgen, Gilbert
Müller, Hanna-Vera
Wolf, Thomas
IT-Projektsteuerung – eine Methodik zum Benefits-Management mit integrierter Risikobetrachtung
in: Wirtschaftsinformatik und Management, 4, 5, 2012, S. 56-60
Blumberg, Sven
Chen, Xiao
Heidemann, Julia
Beer, Martina
Fridgen, Gilbert
Müller, Hanna-Vera