Aktuelles

Immer auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen vom Kernkompetenzzentrum FIM

Erfolgreiche Promotion von Dr. Anna Maria Oberländer

Bereits am 5. Februar wurde Frau Dr. Anna Maria Oberländer, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Wirtschaftsinformatik und Wertorientiertes Prozessmanagement, erfolgreich an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth promoviert. Das Kolloquium fand noch vor der Corona-Krise mit persönlicher Teilnahme der Gutachter statt, inklusive des Zweitgutachters Prof. Dr. Michael Rosemann von der Queensland University of Technology aus Brisbane/Australien. Frau Dr. Oberländer konnte ihre Promotion erfolgreich mit dem Prädikat „summa cum laude“ verteidigen und wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen weiteren Karriereweg in der Wissenschaft entschieden hat und damit der Universität Bayreuth in der Rolle als Post-Doc erhalten bleiben wird.

In ihrer Dissertation mit dem Titel „Conceptualization of Digital Opportunities for Incumbents“ untersucht Frau Dr. Oberländer bislang unbeantwortete, aber hochrelevante Fragen mit innovativem Praxisbezug entlang der Themenfelder Identifikation und Management digitaler HandlungsmöglichkeitenDigitale Handlungsmöglichkeiten durch das Internet der Dinge und Taxonomie-Design als Werkzeug zur übergreifenden Konzeptualisierung neuer Phänomene (wie digitaler Innovation).


Erfolgreiche Promotion von Dr. Jan Jöhnk  

In dieser Woche wurde Herr Dr. Jan Jöhnk, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Kernkompetenzzentrums FIM, erfolgreich an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth promoviert. Das Kolloquium fand mit Ausnahme des Erstgutachters Prof. Dr. Nils Urbach und des Prüfungsvorsitzenden Prof. Dr. Torsten Eymann vollständig virtuell statt. So nahm auch der Zweitgutachter Assoc. Prof. Dr. Till J. Winkler (Copenhagen Business School) per Videokonferenz teil. Trotz der aktuellen Umstände konnte Herr Dr. Jan Jöhnk seine Promotion erfolgreich mit dem Prädikat „summa cum laude“ verteidigen und mit über 40 virtuellen Teilnehmern feiern.

In seiner Dissertation mit dem Titel „Managing Digital Transformation – Challenges and Choices in Organizational Design and Decision-Making“ untersuchte Herr Dr. Jan Jöhnk das Zusammenspiel von organisationalem Wandel, emergenten Technologien und der Gestaltung von IT-Organisationen zur erfolgreichen Bewältigung der Digitalen Transformation.

Lehre im Sommersemester 2020

Liebe Studierende,

aufgrund der Corona-Situation wird das aktuelle Semester bis auf weiteres digital abgehalten werden. Was das für FIM Veranstaltungen in Augsburg bedeutet, haben wir in unseren FAQs zusammengefasst.

Solltet Ihr weitere Fragen haben, steht Euch unser Team der Lehrkoordination unter gerne zur Verfügung!

Unsere Seminare finden voraussichtlich planmäßig im kommenden Semester statt!

Auch in diesem Semester könnt Ihr Euch wieder für Forschungsseminare und Abschlussarbeiten im Bachelor und Master bei uns bewerben. Die Bewerbungsphase geht noch bis zum 10.04.

Studie „Think beyond tomorrow“​

KI, mein Freund und Helfer – Herausforderungen und Implikationen für die Mensch-KI-Interaktion​

SynErgie | Start der zweiten Förderphase​

Das Kopernikus-Projekt “SynErgie” startet in die zweite Förderphase. Auch wir dürfen über die nächsten drei Jahre wieder unseren Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten.
Welche Herausforderungen gibt es und welche Lösungsansätze im Projekt bereits erarbeitet wurden, erfahrt ihr im Film.​

SynErgie | Abschluss der ersten Förderphase​

Die Ergebnisse der ersten Förderphase sind jetzt veröffentlicht:

Metastudie: Ausgangsbedingungen für die Nachfrage von Nachfrageflexibilität

Buch: Energieflexibilität in der deutschen Industrie​

Entwicklung einer datenschutzkonformen Blockchain-Lösung im deutschen Asylprozess​

Whitepaper der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT zu einem gemeinsamen Projekt mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)​

DLA | Digital Leadership Academy​

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen. Jetzt bewerben für die Digital Leadership Academy!
Weitere Infos unter www.DigitalLeadershipAcademy.de​

Studienangebot an der Universität Bayreuth erweitert​!

Neu im Wintersemester 2019/20:

  • Zertifikat Digitale Wirtschaft
  • Bachelor- und Masterstudiengang Angewandte Informatik – Wirtschaftsinformatik​

Herzlichen Glückwunsch an Prof. Dr. Fridgen​

Wir gratulieren Prof. Dr. Fridgen zu seiner Berufung an den PayPal-FNR PEARL Chair in Digital Financial Services der Universität Luxemburg. Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns aus weitere zahlreiche gemeinsame Projekte mit dem Kernkompetenzzentrum FIM.

Studie zu „Mobility as a Service“

Fraunhofer FIT und regio iT GmbH veröffentlichen eine Studie zur Überprüfung der Machbarkeit eines offenen und dezentralen Mobilitätssystems (OMOS).

Studie zu „Beyond Digital“

Auch wenn die meisten Unternehmen ihre Digitale Agenda noch nicht vollständig umgesetzt haben, ist sie in der Regel doch klar definiert und in die Gesamtstrategie eingebettet. Doch was kommt danach?

Diese Frage beantworten wir in unserer Studie
„What’s Beyond Digital? Defining the Corporate Agenda 2025“.

Digitale Innovationswerkstatt

Entwickeln sie mit uns die digitalen Innovationen von morgen!
Wir unterstützen Sie in allen Phasen des digitalen Innovationsprozesses mit individuellen Projektformaten.
Sprechen Sie uns gerne an!