Stellenausschreibungen

Blockchain

Revolutioniere mit uns die digitale Welt!

Wissenschaftliche Hilfskräfte/ Praktikant*innen

Bayreuth

Die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT sucht in Zusammenarbeit mit dem Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement (FIM) 

Mehrere wissenschaftliche Hilfskräfte und Praktikant*innen für unser Blockchain-Labor

Die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT an der Universität Bayreuth ist maßgeblich an der Erforschung und Umsetzung innovativer sowie zukunftsträchtiger Blockchain Anwendungen beteiligt. Dazu wurde unter anderem ein eigenes Blockchain Labor gegründet und mit hochwertiger Technik ausgestattet. Zur Unterstützung unseres Blockchain Teams suchen wir ab sofort mehrere engagierte, zuverlässige und eigenverantwortlich arbeitende wissenschaftliche Hilfskräfte (i.d.R. 10 Stunden pro Woche) und Praktikant*innen (idealerweise mindestens 2 – 3 Monate). Im Rahmen deiner Tätigkeit analysierst und implementierst du Sie gemeinsam mit Mitarbeitern der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT grundlegende Lösungen, die das Potenzial von Blockchain entfalten und bist damit maßgeblich an der Erforschung dieser Technologie beteiligt.

Deine Aufgaben:

  • Arbeit an den Geschäftsmodellen von morgen als Teil unseres Business Teams
  • Mitarbeit in unserem Development Team zum Entwurf und Entwicklung von Blockchain Prototypen
  • Aktive Einbindung in Kunden- und Forschungsprojekte
  • Übernahme von Verantwortung als Teilprojektleiter unseres schnell wachsenden Teams

Wer wir sind:

Wir sind ein interdisziplinäres Team, welches sich sowohl mit der Blockchain Forschung als auch mit dem Transfer von Blockchain Forschungserkenntnissen in die Praxis auseinandersetzt. Und wenn wir „interdisziplinär“ sagen, dann meinen wir das auch so. Unsere Team-Mitglieder haben Hintergründe in BWL, Informatik, Mathematik, Philosophy & Economics, Sportökonomie, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen, …

Was Du mitbringen solltest:

  • Gute bis sehr gute Studienleistungen in der Informatik oder in verwandten Disziplinen
  • Grundkenntnisse im Bereich von Peer-to-Peer-Netzwerken und Big Data sind wünschenswert aber nicht notwendig
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Interesse an agile Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse in Big-Data-Systemarchitekturen sind wünschenswert aber nicht notwendig
  • Teamfähigkeit, Motivation, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an der pflichtbewussten Übernahme von Verantwortung

Was Du erwarten kannst:

  • Einen Lebenszyklus, der dir Vielfältigkeit in deinen Aufgaben garantiert
    und individuelle Interessen berücksichtigt
  • Selbstständiges Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Flexible Arbeitszeiten, wenn du vor, zwischen und nach deinen Vorlesungen Zeit hast. Oder eine Anpassung deiner Arbeitszeit, z.B. in den Semesterferien oder den Klausurenphasen
  • Ein familiäres Arbeitsklima sowie die Möglichkeit kreativer Pausen, sei es am Kicker, Tischtennis oder in der Kaffeeecke
  • Die Mitgliedschaft im wi-career.net, unserem Karrierenetzwerk
    für Deinen persönlichen Kontakt zur Praxis
  • Vielfältige Möglichkeiten, wie beispielsweise die Chance auf eine Promotion nach dem Studium
  • Individuelle Förderung durch unser Coaching-Konzept, indem dir ein erfahrener Coach zur Seite gestellt wird, der dir bei allen Fragen zur Seite steht und dich bei deiner Entwicklung unterstützt

Ihre Perspektiven:

Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Praktikum eine Abschlussarbeit (Bachelor / Master) bei uns zu verfassen. Außerdem ist auch eine weiterführende Anstellung als wissenschaftliche Hilfskraft oder wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in mit Promotionsziel denkbar.

Noch Fragen?

Dann melde Dich gerne bei uns unter: blockchain@fim-rc.de oder schau auf unserer Blockchain-Labor-Webseite vorbei.
Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen und stehen Dir selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte und ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Bewerbung für den Standort Bayreuth: Bewerbungstool

Am Standort Bayreuth:
Prof. Dr. Jens Strüker

Fragen zu dieser Anzeige beantwortet gerne:
Herr Tobias Guggenberger
+49 921 554 759