Science Factory Finanz- und Informationsmanagement

Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des „Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)“ kofinanziert.
Fim Kernkompetenzzentrum Finanzmanagement Informationsmanagement Forschung Science Factory

Kurzbezeichnung: Science Factory FIM
Start: Juli 2009
Ende: ​​Juni 2014
Projektdauer: 5 Jahre
Projektträger: Europäischer Fonds für Regional Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union (EU)
Kontakt: ​​Prof. Dr. Björn Häckel

Ziel des Forschungsvorhabens Finanz- und Informationsmanagement ist der Aufbau einer Science Factory an der Universität Augsburg, die sich auf die Transformation bestehender wissenschaftlicher Konzepte auf spezifische Praxisfragestellungen konzentriert. Dies umfasst einerseits den Aufbau einer entsprechenden Wissensbasis, und zum anderen die Bereitstellung von operativem Know-how für die Praxis, insbesondere in der Region Augsburg/Schwaben. Dabei soll eine Fokussierung auf die Themen Wertorientiertes Kundeninformationsmanagement und Integriertes Ertrags- und Risikomanagement von Wertschöpfungsnetzwerken als Teilgebiete des Finanz und Informationsmanagements erfolgen.