Seminare

Ausgewählte Inhalte aus integriertem Finanz- & Informationsmanagement vertiefen

Seminare

Sie wollen ausgewählte Inhalte aus dem integrierten Finanz- & Informationsmanagement im Rahmen einer Seminararbeit vertiefen? Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über unser aktuelles Seminarangebot am Kernkompetenzzentrum FIM.

Bewerbungsphasen

In der vorlesungsfreien Zeit vor jedem Semester können Sie sich bei uns auf ein (oder mehrere) Seminar(e) bewerben. Für das Sommersemester 2020 gilt folgende Bewerbungsfrist:

 SoSe 20WiSe 19/20
Bewerbungszeitraum10.03 - 03.04.202003.09. - 27.09.2019
Versenden der Zu-/ Absage07.04.202001.10.2019

Bewerbung

Die Bewerbung für unsere Seminare ist während der Bewerbungsphase unter den folgenden Links möglich. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung verbindlich ist (siehe „Nach der Zulassung“). Weitere wichtige Informationen rund um die Bewerbung und das Seminar-Setting finden Sie auch in nachfolgender Präsentation:

Infoveranstaltung für Abschlussarbeiten und Seminare

Hinweis: Wenn Sie an mehr als einem Seminar parallel teilnehmen möchten, müssen Sie das Bewerbungsformular entsprechend der gewünschten Anzahl an Seminarteilnahmen ausfüllen.

Bitte beachten Sie die gesonderten Bewerbungen für nachfolgende Veranstaltungen:

Unser Angebot für Bachelorstudierende:

Angebote im Sommersemester 2020

Aktuelle Termine & Fristen​

Forschungsseminare & Special Issues

 Kick-offSeminarpräsentationAbgabetermin
Bachelor24.04.2020 Raum I-1201/02, voraussichtlich 09:00 - 11:00 Uhr05.06.202010.07.2020, 12:00 Uhr Lehrstuhlbriefkasten
Master24.04.2020 Raum I-1201/02, voraussichtlich 09:00 - 11:00 Uhr05.06.202010.07.2020, 12:00 Uhr Lehrstuhlbriefkasten
Aktuelle Termine & Fristen​

Praxisseminare

 Kick-offSeminarpräsentationAbgabetermin
Praxisseminar mit der Allianz AGt.b.a.t.b.a.t.b.a.
Digital Consulting mit der zeb und Senacor27.04.20, 11:30 Uhr03.07.20, 10:00 Uhr (München)t.b.a.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über das angegebene Anmeldetool. Eine Anmeldung über Digicampus ist nicht mit einer Zulassung zu der Veranstaltung verbunden. Bitte füllen Sie alle Felder wahrheitsgemäß und vollständig aus. Sie können bei Ihrer Bewerbung bis zu drei Prioritäten angeben. Dies hat den Vorteil, dass Sie einem anderem Seminar (Priorität 2 oder Priorität 3) zugewiesen werden können, wenn in ihrem Wunschseminar (Priorität 1) die Kapazitätsgrenze bereits erreicht sein sollte. Zudem laden Sie eine STUDIS Noten-Übersicht als zip-Datei hoch. Wenn Sie sich für mehr als ein Seminar parallel bewerben möchten, füllen Sie bitte entsprechend für jedes Seminar ein Formular aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist eintreffen, aus Fairnessgründen nicht mehr berücksichtigen können.

Die Teilnahme an unseren Seminaren ist zulassungsbeschränkt. Die Zulassung zu unseren Seminaren erfolgt aus Basis eines multikriteriellen Entscheidungsprozesses. Zum einen werden Ihre Motivation sowie Ihre fachliche Eignung bewertet. Zum anderen werden Ihre Noten und der Studienfortschritt in die Entscheidung miteinbezogen. Die Anzahl an Studierenden pro Seminar wird zudem durch die zur Verfügung stehenden Betreuer begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung aufgrund der begrenzten Platzzahl aus Fairness gegenüber Ihrer Kommilitonen verbindlich ist. Bitte merken Sie sich die genannten Termine für Kick-Off und Präsentationen für diese Veranstaltung vor, da hier Anwesenheitspflicht besteht. Wenn Sie trotz Zulassung nicht teilnehmen und dadurch ein Nachteil für Mitstudierende entsteht, behalten wir uns vor, dies bei späteren Bewerbungen negativ zu berücksichtigen.
Bewerben Sie sich also bitte nur dann mehrfach, falls Sie auch mehrere zulassungsbeschränkte Veranstaltungen besuchen möchten.

Für Seminar-, Haus-, Bachelor- und Masterarbeiten finden Sie Formatempfehlungen im Digicampus, auf der Website der Universitätsbibliothek, oder auf den Lehrstuhlseiten der Universität Augsburg. Die dort beschriebenen Richtlinien stellen einen Vorschlag für die formale und inhaltliche Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten dar. Unsere Formatvorlage finden sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Lehrkoordination Augsburg.