Doktorand*innen

How Agile Is Your It Department? : Lessons Learned From the Application of a Maturity Model for Agile Scaling at Kuka It
in: 30th European Conference on Information Systems (ECIS), Timișoara, 2022
Fabri, Lukas
Häckel, Björn
Stahl, Bastian
Beck, Sebastian
Gabele, Maximilian
You Never Share Alone : Quantifying Sharing Platforms' Evolution
in: CBIM 2022 International Conference, Atlanta, 2022
Fabri, Lukas
Meyer-Hollatz, Tim
Wenninger, Simon
Accelerating Business Transformation With Process Mining Centers of Excellence (CoEs)

Reinkemeyer, Lars
Grindemann, Philipp
Egli, Vanessa
Röglinger, Maximilian
Marcus, Laura
Fabri, Lukas
KI-basierte Services intelligent gestalten : Einführung des KI-Service-Canvas
2021
Urbach, Nils
Häckel, Björn
Hofmann, Peter
Fabri, Lukas
Ifland, Sebastian
Karnebogen, Philip
Krause, Stefanie
Lämmermann, Luis
Protschky, Dominik
Markgraf, Moritz
Willburger, Lukas
Economic Perspective on Algorithm Selection for Predictive Maintenance
in: Proceedings of the 27th European Conference on Information Systems (ECIS), Stockholm; Upsala, 2019
Fabri, Lukas
Häckel, Björn
Oberländer, Anna Maria
Töppel, Jannick
Zanker, Patrick

Lukas Fabri

Lebenslauf
Lukas Fabri studierte informationsorientiere Betriebswirtschaftslehre sowie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Praktische Erfahrungen sammelte Lukas unter anderem im Programm-/Projektmanagement sowie der Geschäftsführung einer GmbH. Am Kernkompetenzzentrum FIM begann er im September 2015 als studentischer Mitarbeiter und ist seit Januar 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer Institutsteil Wirtschaftsinformatik.
Forschungsschwerpunkt
Im Rahmen seiner Forschungsaktivitäten beschäftigt sich Lukas vorwiegend mit den Themen Data Analytics und digitale Geschäftsmodelle sowie Entscheidungsunterstützung im Bereich Industrie 4.0.
Publikationen
Alter Postweg 101
Augsburg 86159

.