Öffentlich geförderte Forschungsprojekte

Unsere aktuellen Forschungsprojekte

Projekte

Wir führen zahlreiche Projekte in unseren verschiedenen Kompetenzen durch, die unter anderem vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von der Europäischen Union gefördert werden.

Laufende Projekte

ABBA

Entwicklung und Bereitstellung eines Lehrmodulbaukastens zur Vermittlung von KI-Kompetenzen
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bund-Länder-Initiative zur Förderung der Künstlichen Intelligenz in der Hochschulbildung

Fraunhofer Blockchain Center

Erforschung der Potenziale und Herausforderungen der Schnittstellen von KI und Blockchain sowie darauf basierender Produktionsnetzwerke: Aufbau und Verstetigung eines Machine Economy Labs (MEL), eines Digital Ecosystems Labs (DEL) und eines Digital Innovation Labs (DIL)
Gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi)

PlasIs

Im Rahmen des Forschungsprojekts soll eine IIoT-Sicherheitsmanagement-Plattform mit software-gestützten, (teil-)automatisierten Beratungs-, Anforderungs- und Prüfwerkzeugen entwickelt werden, welche Nutzer strukturiert bei der Entwicklung sicherer IIoT-Lösungen unterstützt.
Gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Abgeschlossene Projekte

Konstruktive Mensch-KI-Kooperation

Die Identifizierung von Kompetenzen, die Menschen und KI zu einer konstruktiven Zusammenarbeit befähigen, und die Entwicklung von menschenzentrierten Gestaltungsempfehlungen stehen im Mittelpunkt der Ideenskizze. Dabei zielen die Fachhochschule Bielefeld, die Universität Hohenheim, die FOM Hochschule für Oekonomie & Management sowie die youCcom GmbH auf eine bedachte, nachhaltige und effektive Nutzung von KI, um menschliche Fehlbeanspruchung durch eine Technologie, die unsere Lebens- und Arbeitswelt durchdringt, zu vermeiden.
Gefördert durch: BMAS