Praxisprojekte

Unsere Grundsätze

Innovation, Ganzheitlichkeit und Interdisziplinarität

Vor dem Hintergrund eines immer kompetitiveren Umfeldes und sich verschärfender Rahmenbedingungen entstehen für Unternehmen neue komplexe Fragestellungen und Herausforderungen. Für langfristige Lösungen werden daher neuartige und ganzheitliche Ansätze im Rahmen einer nachhaltigen und wertorientierten Unternehmenssteuerung benötigt.

Durch unsere ausgewiesene Expertise an der Schnittstelle von Finanzmanagement, Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik sowie der Fähigkeit, methodisches Know-how auf höchstem wissenschaftlichen Niveau mit einer kunden-, ziel- und lösungsorientierten Arbeitsweise zu verbinden, unterstützen das Kernkompetenzzentrum FIM und die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT Unternehmen aus verschiedensten Branchen in angewandten Forschungsprojekten.

Wo liegt der Fokus?

Unsere Grundlage


Der Fokus unserer Projekte liegt dabei auf der Untersuchung, der ökonomischen Bewertung und der Entwicklung innovativer Lösungen in den verschiedensten Unternehmensbereichen.

Wesentliche Grundlage unserer Projekttätigkeiten stellt unsere fachliche Expertise dar, welche wir im Rahmen unserer Forschungstätigkeiten aufbauen. Aktuell beschäftigen sich unsere Professoren und Mitarbeiter*innen mit folgenden Forschungsthemen:

Welches Vorgehen?

Unsere Grundsätze

Unsere Mitarbeiter*innen fungieren in Projekten als „Ideenschmiede“ und entwickeln innovative Konzepte und Lösungen für individuelle komplexe Problematiken. Dabei werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden des wissenschaftlichen State-of-the-Art eingesetzt und gezielt weiterentwickelt. Dadurch werden einzigartige Ergebnisse erzielt, mit denen sich Ihr Unternehmen am Markt differenzieren und im weiteren Verlauf Wettbewerbsvorteile generieren kann.

Durchführung und Erfolg der Projekte basieren auf einem ganzheitlichen Ansatz. Beginnend mit der Identifikation von Herausforderungen werden Projekte von der Erarbeitung von Konzepten über die Begleitung der Umsetzung bis zum Erreichen des nachhaltigen Markterfolges durchgeführt. Die durchgängige Begleitung und vertrauensvolle Zusammenarbeit gewährleisten den Aufbau und Erhalt wettbewerbskritischen Know-hows bei unseren Kunden. Eine Zusammenarbeit ist in allen Phasen möglich.

Die Ebenen Geschäftsmodell, Geschäftsprozesse, Personen, Anwendungssysteme, Daten & Informationen und Infrastruktur sind nicht unabhängig voneinander. Eine integrierte Sichtweise über alle Ebenen ist daher unabdingbar. Tiefes, fachlich interdisziplinäres Wissen verbunden mit Schnittstellen-Know-how zwischen Fachbereich und IT ist unerlässlich. Unsere Projektteams sind mit Mitarbeiter*innen sich ergänzender und zum Projekt passender Qualifkationen aus verschiedenen Bereichen besetzt: BWL, Wirtschaftsinformatik/ -mathematik/ -ingenieurwesen, Informatik, Finanz- und Informationsmanagement, etc.

Auf den Seiten unserer Kompetenzbereiche finden Sie weitere ausführliche Informationen zu unserer fachlichen Expertise und z.B. auch eine Übersicht bzw. Details zu vergangenen oder aktuellen Projekten.
Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!
Die Kontaktpersonen der Kompetenzbereiche freuen sich auf ihre Wünsche und Anfragen.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit in einem angewandten Forschungsprojekt bzw. wünschen hierzu weitere Informationen?
Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an uns via praxis@fim-rc.de​.