Aktuelles am FIM

Aktuelle Meldungen vom Kernkompetenzzentrum FIM

Rückblick zur virtuellen Ideation Week 2021

25.03.2021

Was haben ein rotes Pony, Waschanlagen und Studierende miteinander zu tun? Um die Antwort auf diese Frage zu finden, muss man einen Blick auf die Ideation Week werfen, die am Montag, den 22.03. gestartet hat.  Gemeinsam mit dem Praxispartner WashTec fiel nämlich hier der virtuelle Startschuss zur ersten völlig digitalen Ideation Week der Universität Bayreuth. Eine Woche lang entwickeln 25 Studierende Augsburger und Bayreuther Hochschulen gemeinsam innovative Ideen und mögliche Geschäftsmodelle zur digitalen Zukunft der Autowäsche. Betreut durch die Methoden-Experten der Digitalen Innovationswerkstatt, erlernten die Studierenden Design Thinking-Methoden und konnten diese direkt im Kontext der Fallstudie anwenden. Das interaktive Lehrkonzept beruht dabei auf dem sogenannten Design Sprint und verknüpft alternierend Input-, Arbeits- und Pitch-Sessions. Basierend auf realen Kundenproblemen entwickeln die Studierenden in Teams so eigene digitale Geschäftsmodelle und konnten diese nach nur einer Woche dem WashTec Vorstand vorstellen.

Neben der Vermittlung fachlicher Methoden, ermöglicht das Format ebenso den Aufbau sozialer Kompetenzen wie etwa standortübergreifende Zusammenarbeit in der digitalen Welt. Auch der Spaß durfte bei der Veranstaltung nicht zu kurz kommen. In digitalen Abendevents konnten die Studierenden entspannen und beispielsweise durch eine virtuelle Brauereiführung der Augsburger Craftbier-Brauerei „Rotes Pony“ in die Welt des Bierbrauens eintauchen.

Ansprechperson

Dr . Christoph
Buck

Dr . Anna Maria
Oberländer