Habilitand

Dr. Martin Weibelzahl

Habilitand
Mail  martin.weibelzahl@fim-rc.de
Phone  +49 921 55 – 4737
Room  Raum: 3.02
Wittelsbacherring 10,
95444 Bayreuth

Dr. Martin Weibelzahl ist Fachbereichsleiter am Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement (FIM) und der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT). Er ist außerdem Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth und an der Universität Augsburg.

Der Fokus der Forschung von Dr. Weibelzahl liegt auf den Bereichen der Digitalen Energie und Mobilität. Hier geht er z.B. der Frage nach, wie unsere Wirtschaft und Gesellschaft mittels verschiedener (digitaler) Technologien auf nachhaltige, sichere und bezahlbare Weise dekarbonisiert werden kann. Dabei stellt insbesondere die verstärkte Volatilität erneuerbarer Energien eine zentrale Herausforderung für den Ausgleich von Stromangebot und -nachfrage dar. Um negative Folgen bis hin zu großflächigen Stromausfällen zu vermeiden, müssen die verstärkten Produktionsschwankungen durch eine entsprechende Systemflexibilität ausgeglichen werden. Hier untersucht Herr Dr. Weibelzahl, welchen Beitrag eine gelungene Gestaltung von zukünftigen Märkten leisten kann. Daneben beschäftigt sich Herr Dr. Weibelzahl allgemein mit der Entwicklung von entscheidungsunterstützenden Systemen für Unternehmen und öffentliche Entscheidungsträger. Dr. Weibelzahl verwendet dabei insbesondere Methoden an der Schnittstelle von Operations Research, KI und der mathematischen Optimierung. Anwendungen seiner Forschung finden sich neben Energiemärkten auch im Bereich der Mobilität.

In den obigen Forschungsfeldern ist Dr. Weibelzahl gleichsam an verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsprojekten beteiligt. Enge ausländische Forschungskooperationen bestehen beispielsweise mit der University of Luxembourg (Luxemburg), der University of Dundee (Schottland), der University of Southampton (England) oder der Norwegian School of Economics (Norwegen). Dr. Weibelzahl publizierte eine Reihe von Beiträgen in namhaften Zeitschriften wie Annals of Operations Research, Energy Policy oder European Journal of Operational Research. Zusätzlich arbeitet er als Gutachter für Konferenzen und internationale Journale wie beispielsweise Annals of Operations Research, Energy Economics oder Energy Policy. Darüber hinaus hält er regelmäßig Fachvorträge und ist als Organisator einschlägiger Workshops und Symposien tätig.

Dr. Weibelzahl schloss 2011 sein Studium im Bereich der quantitativen Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab. Anschließend begann er im Rahmen des Elitenetzwerk Bayern seine Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik, die er im Jahr 2016 abschloss. Nach seiner Promotion arbeitete Dr. Weibelzahl 2017 als Postdoktorand an der RWTH Aachen in den Forschungsbereichen für Diskrete Optimierung und Advanced Analytics. Seit 2018 ist Dr. Weibelzahl am Kernkompetenzzentrum Finanz- & Informationsmanagement beschäftigt, zunächst als Postdoc und Projektleiter, seit 2020 zusätzlich als Fachbereichsleiter.

How to trade electricity flexibility using artificial intelligence : An integrated algorithmic framework
presented at: 55th Hawaii International Conference on System Sciences, 2022
Hanny, Lisa
Körner, Marc-Fabian
Leinauer, Christina
Michaelis, Anne
Strüker, Jens
Weibelzahl, Martin
Weissflog, Jan
Smarter Charging : Power Allocation Accounting for Travel Time of Electric Vehicle Drivers
in: Transportation Research Part D: Transport and Environment, 2021
Fridgen, Gilbert
Thimmel, Markus
Weibelzahl, Martin
Wolf, Linda
The Role of Flexibility in the Light of the COVID-19 Pandemic and Beyond : Contributing to a Sustainable and Resilient Energy Future in Europe
in: Renewable & Sustainable Energy Reviews, 2021
Heffron, Raphael
Körner, Marc-Fabian
Schöpf, Michael
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
How did the German and other European electricity systems react to the COVID-19 pandemic?
in: Applied Energy, 2021
Halbrügge, Stephanie
Schott, Paul
Weibelzahl, Martin
Buhl, Hans Ulrich
Fridgen, Gilbert
Not All Doom and Gloom : How Energy-Intensive and Temporally Flexible Data Center Applications May Actually Promote Renewable Energy Sources
in: Business & Information Systems Engineering, 2021
Fridgen, Gilbert
Körner, Marc-Fabian
Walters, Steffen
Weibelzahl, Martin
Electricity Spot Market Design 2030-2050

Ashour Novirdoust, Amir
Bichler, Martin
Bojung, Caroline
Buhl, Hans Ulrich
Fridgen, Gilbert
Gretschko, Vitali
Hanny, Lisa
Knörr, Johannes
Maldonado, Felipe
Neuhoff, Karsten
Neumann, Christoph
Ott, Marion
Richstein, Jörn C.
Rinck, Maximilian
Schöpf, Michael
Schott, Paul
Sitzmann, Amelie
Wagner, Johannes
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
How Different Electricity Pricing Systems Affect the Energy Trilemma : Assessing Indonesia’s Electricity Market Transition
2021
Heffron, Raphael J.
Körner, Marc-Fabian
Sumarno, Theresia
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
Fridgen, Gilbert
Airport Capacity Extension, Fleet Investment, and Optimal Aircraft Scheduling in a Multi-Level Market Model : Quantifying the Cost of Imperfect Markets
in: OR Spectrum, 2021
Coniglio, Stefano
Sirvent, Mathias
Weibelzahl, Martin
Decarbonisation through digitalisation : Proposals for Transforming the Energy Sector
2021
Strüker, Jens
Weibelzahl, Martin
Körner, Marc-Fabian
Kießling, Axel
Franke-Sluijk, Ariette
Hermann, Mike
Dekarbonisierung durch Digitalisierung : Thesen zur Transformation der Energiewirtschaft
Universität Bayreuth, Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT und TenneT, 2021
Strüker, Jens
Weibelzahl, Martin
Körner, Marc-Fabian
Kießling, Axel
Franke-Sluijk, Ariette
Hermann, Mike
Justice in Solar Energy Development
in: Solar Energy, 2021
Heffron, R.
Halbrügge, Stephanie
Körner, Marc-Fabian
Obeng-Darko, Nana A.
Sumarno, Theresia
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
Market Success : The Quest for the Objectives and Success Factors of Markets
in: Gimpel, Henner: Market Engineering : Insights from Two Decades of Research on Markets and Information, Springer International Publishing, Cham, 2021
Gimpel, Henner
Hanny, Lisa
Ott, Marion
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
Bichler, Martin
Ober, Steffi
Renewable Electricity Business Models in a Post Feed-in Tariff Era
in: Energy, 2021
Rövekamp, Patrick
Schöpf, Michael
Wagon, Felix
Weibelzahl, Martin
Fridgen, Gilbert
The Insurance Effect of Renewable Distributed Energy Resources Against Uncertain Electricity Price Developments
in: Energy Economics, 2020
Fridgen, Gilbert
Halbrügge, Stephanie
Olenberger, Christian
Weibelzahl, Martin
Industrial demand-side flexibility : A key element of a just energy transition and industrial development
in: Applied Energy, 2020
Heffron, Raphael
Körner, Marc-Fabian
Wagner, Jonathan
Weibelzahl, Martin
Fridgen, Gilbert
The influence of electric vehicle charging strategies on the sizing of electrical energy storage systems in charging hub microgrids
in: Applied Energy, 2020
Haupt, Leon
Schöpf, Michael
Wederhake, Lars
Weibelzahl, Martin
Konzept der Energiesynchronisationsplattform : Diskussionspapier V3
2020
Reinhart, Gunther
Bank, Lukas
Brugger, Martin
Hieronymus, Aljoscha
Köberlein, Jana
Roth, Stefan
Bauernhansl, Thomas
Sauer, Alexander
Bauer, Dennis
Kaymakci, Cac
Schel, Daniel
Schlereth, Andreas
Fridgen, Gilbert
Buhl, Hans Ulrich
Bojung, Caroline
Schott, Paul
Weibelzahl, Martin
Wenninger, Simon
Weigold, Matthias
Lindner, Martin
Ronge, Karlheinz
Oeder, Andreas
Schimmelpfennig, Jens
Winter, Christian
Jarke, Matthias
Ahrens, Raphael
Optimal Storage and Transmission Investments in a Bilevel Electricity Market Model
in: Annals of Operations Research, 2020
Weibelzahl, Martin
Märtz, Alexandra
The search for the perfect match : Aligning power-trading products to the energy transition
in: Energy Policy, 2020
Fridgen, Gilbert
Michaelis, Anne
Rinck, Maximilian
Schöpf, Michael
Weibelzahl, Martin
From Energy Legislation to Investment Determination : Shaping Future Electricity Markets with Different Flexibility Options
in: Energy Policy, 2019
Ländner, Eva-Maria
Märtz, Alexandra
Schöpf, Michael
Weibelzahl, Martin
(How) Can Blockchain Contribute to the Management of Systemic Risks in Global Supply Networks?
in: Lorig, Fabian: SysRisk 2019, Systemic Risks in Global Networks : Proceedings of the First Workshop on Systemic Risks in Global Networks, co-located with 14. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI 2019), RWTH Aachen, Aachen, 2019
Fridgen, Gilbert
Körner, Marc-Fabian
Sedlmeir, Johannes
Weibelzahl, Martin
Industrielle Energieflexibilität im Energiesystem
in: Sauer, Alexander: Energieflexibilität in der deutschen Industrie : Ergebnisse aus dem Kopernikus-Projekt - Synchronisierte und energieadaptive Produktionstechnik zur flexiblen Ausrichtung von Industrieprozessen auf eine fluktuierende Energieversorgung (SynErgie), Fraunhofer Verlag, Stuttgart, 2019
Buhl, Hans Ulrich
Fridgen, Gilbert
Dufter, Christa
Haupt, Leon
Kern, Timo
Körner, Marc-Fabian
Ländner, Eva-Maria
Von Roon, Serafin
Rägo, Vadim
Schöpf, Michael
Schott, Paul
Sitzmann, Amelie
Thimmel, Markus
Weibelzahl, Martin
The Impact of Substituting Production Technologies on the Economic Demand Response Potential in Industrial Processes
in: Energies, 2018
Schöpf, Michael
Weibelzahl, Martin
Nowka, Lisa
On the effects of storage facilities on optimal zonal pricing in electricity markets
in: Energy Policy, 2018
Weibelzahl, Martin
Märtz, Alexandra
Nodal, zonal, or uniform electricity pricing : how to deal with network congestion
in: Frontiers in Energy, 2017
Weibelzahl, Martin
On the long run effects of market splitting : Why more price zones might decrease welfare
in: Energy Policy, 2016
Grimm, Veronika
Martin, Alexander
Weibelzahl, Martin
Zöttl, Gregor
Transmission and generation investment in electricity markets : The effects of market splitting and network fee regimes
in: European Journal of Operational Research, 2016
Grimm, Veronika
Martin, Alexander
Schmidt, Martin
Weibelzahl, Martin
Zöttl, Gregor