Lebenslauf

Laurin Arnold erlangte sein Abitur am Celtis-Gymnasium in Schweinfurt. Er studierte den Bachelor Sportökonomie (B.Sc.) an der Universität Bayreuth und verbrachte während dieser Zeit ein Semester an der University of Windsor in Kanada. Im Anschluss studierte er im Master Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Technology, Operations & Processes (M.Sc.). Während des Studims sammelte er praktische Erfahrungen in einer Unternehmensberatung sowie einem Technologiekonzern. Am FIM Forschungsinstitut für Informationsmanagement und dem Institutsteil Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT in Bayreuth begann er im Juni 2017 als studentischer Mitarbeiter und ist seit April 2020 Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter.

 

Forschungsschwerpunkt

Er forscht zu digitalen Plattformen und Ökosystemen, um digital gestützte Innovationen in und zwischen Unternehmen zu fördern. Sein Schwerpunkt liegt auf der Orchestrierung digitaler Plattformen, der Verfolgung ihrer Entwicklungspfade sowie der Übertragung von Wissen über B2C-Plattformen auf den B2B Bereich.

Laurin Arnold

+49 921 55 4731
Office Bayreuth

Veröffentlichungen

Digitale Plattform Ökosysteme: Von linearer zu vernetzter Wertschöpfung von Unternehmen


Fraunhofer FIT Institutsteil Wirtschaftsinformatik, 2023
Laurin Arnold, Christoph Buck, Tobias Guggenberger, Björn HäckelEref
Veröffentlichung

Challenges of Organizations' Adoption of Industrial Iot Platforms: Results of a Delphi Study


International Journal of Innovation and Technology Management, 2023
Laurin Arnold, Philip Karnebogen, Nils UrbachEref
Veröffentlichung

Föderale Blockchain Infrastruktur Asyl (FLORA): Pilotierung und Evaluation des FLORA-Assistenzsystems im Kontext der AnkER-Einrichtung Dresden

2022
Julia Amend, Laurin Arnold, Lukas Fabri, Simon Feulner, Gilbert Fridgen, Linda Harzer, Philip Karnebogen, Franziska Köhler, Philipp Ollig, Alexander Rieger, Benjamin Schellinger, G. M. Schmidbauer-WolfEref
Veröffentlichung

IIoT platforms' architectural features: a taxonomy and five prevalent archetypes


Electronic Markets, 2022
Laurin Arnold, Jan Jöhnk, Florian Vogt, Nils UrbachEref
Veröffentlichung

The Rise of the Machines: Conceptualizing the Machine Economy


Proceedings of the 25th Pacific Asia Conference on Information Systems (PACIS), 2021
Jan Jöhnk, Tobias Albrecht, Laurin Arnold, Tobias Guggenberger, Luis Lämmermann, André Schweizer, Nils UrbachEref
Veröffentlichung

A Taxonomy of Industrial IoT Platforms' Architectural Features


Proceedings of the 16th International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI), 2021
Laurin Arnold, Jan Jöhnk, Florian Vogt, Nils UrbachEref
Veröffentlichung

The Advance of the Machines: Vision und Implikationen einer Machine Economy

2020
Nils Urbach, Tobias Albrecht, Tobias Guggenberger, Jan Jöhnk, Laurin Arnold, Julia Gebert, Dennis Jelito, Luis Lämmermann, André SchweizerEref
Veröffentlichung

Blockchain and Initial Coin Offerings: Blockchain's Implications for Crowdfunding


Business transformation through blockchain. Volume 1, 2019
Laurin Arnold, Martin Brennecke, Patrick Camus, Gilbert Fridgen, Tobias Guggenberger, Sven Radszuwill, Alexander Rieger, André Schweizer, Nils UrbachEref