Doktorand*innen

Enabling End-To-End Digital Carbon Emission Tracing With Shielded NFTs
presented at: 11th DACH+ Conference on Energy Informatics, Freiburg im Breisgau, 2022
Babel, Matthias
Gramlich, Vincent
Körner, Marc-Fabian
Sedlmeir, Johannes
Strüker, Jens
Zwede, Till

Vincent Gramlich

Lebenslauf
Vincent Gramlich absolvierte 2016 sein Abitur an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule in Köln. Danach studierte er Wirtschaftsmathematik (B.Sc. und M.Sc.) an der Universität zu Köln. Während seines Studiums war er als Werkstudent verantwortlich für die Erstellung einer Vorlesung zum Thema Machine Learning. Im Rahmen seiner Masterarbeit forschte er am Jülich Supercomputing Center zu Deep Learning Anwendungen in der Meterologie. Seit Februar 2022 ist Herr Gramlich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kernkompetenzzentrum für Finanz- & Informationsmanagement.
Forschungsschwerpunkt
Im Rahmen seiner Forschungsaktivität beschäftigt sich Herr Gramlich vorwiegend mit Künstlicher Intelligenz sowie der Blockchain Technologie und ihrer Anwendung im Finanzsektor.
Publikationen
Wittelsbacherring 10
95444 Bayreuth

.