Lebenslauf

Linda Moder erlangte ihr Abitur 2015 am Richard-Wagner-Gymnasium in Bayreuth. Im Anschluss studierte sie Betriebswirtschaftslehre im Bachelor und Master an der Universität Bayreuth, in Zuge dessen sie einen Auslandsaufenthalt an der BI Norwegian Business School in Norwegen verbrachte. Darüber hinaus sammelte sie Praxiserfahrung unter anderem im Controlling bei TenneT, im Inhouse-Consulting der Commerzbank sowie in der Strategieberatung bei McKinsey & Company. Am FIM Forschungsinstitut für Informationsmanagement und dem Institutsteil Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT begann Linda Moder im Juli 2020 als wissenschaftliche Hilfskraft und ist seit August 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Standort Bayreuth.

 

Forschungsschwerpunkt

Im Rahmen ihrer Forschungsaktivitäten beschäftigt sich Linda Moder vorwiegend mit dem Themengebiet des datengetriebenen, wertorientierten Prozessmanagements mit einem Schwerpunkt auf Künstliche Intelligenz in der Prozessdatenoptimierung und der Prozessverbesserung.

Linda Moder

+49 921 554 583
Office Bayreuth

Veröffentlichungen

The Biggest Business Process Management Problems to Solve Before We Die


Computers in Industry, 2023
Iris Beerepoot, Claudio Di Ciccio, Hajo A. Reijers, Stefanie Rinderle-Ma, Wasana Bandara, Andrea Burattin, Diego Calvanese, Tianwa Chen, Izack Cohen, Benoît Depaire, Gemma Di Federico, Marlon Dumas, Christopher van Dun, Tobias Fehrer, Dominik Andreas Fischer, Avigdor Gal, Marta Indulska, Vatche Isahagian, Christopher Klinkmüller, Wolfgang Kratsch, Henrik Leopold, Amy Van Looy, Hugo Lopez, Sanja Lukumbuzya, Jan Mendling, Lara Meyers, Linda Moder, Marco Montali, Vinod Muthusamy, Manfred Reichert, Yara Rizk, Michael Rosemann, Maximilian Röglinger, Shazia Sadiq, Ronny Seiger, Tijs Slaats, Mantas Simkus, Ida Asadi Someh, Barbara Weber, Ingo Weber, Mathias Weske, Francesca ZerbatoEref

ProcessGAN: Supporting the creation of business process improvement ideas through generative machine learning


Decision Support Systems, 2023
Christopher van Dun, Linda Moder, Wolfgang Kratsch, Maximilian RöglingerEref

Everything at the Proper Time: Repairing Identical Timestamp Errors in Event Logs With Generative Adversarial Networks


Information Systems, 2023
Sebastian Johannes Schmid, Linda Moder, Peter Hofmann, Maximilian RöglingerEref

Stay Flexible: A Prescriptive Process Monitoring Approach for Energy Flexibility-Oriented Process Schedules


Proceedings of the 31st European Conference on Information Systems (ECIS), 2023
Julia Hermann, Simon Rusche, Linda Moder, Martin WeibelzahlEref
Veröffentlichung

Automated Process (Re-)Design


CEUR Workshop Proceedings, 2021
Maximilian Röglinger, Christopher van Dun, Tobias Fehrer, Dominik Andreas Fischer, Linda Moder, Wolfgang KratschEref
Veröffentlichung